02.07.2019 | Öffentliche Finanzen

Erste Stufe der Steuerreform - ein Schritt in die richtige Richtung

Die ehemaligen Regierungsparteien überlegen, die erste Stufe der ursprünglich geplanten Steuerreform im Nationalrat zu beschließen. Diese umfasst unter anderem eine Senkung der Krankenversicherungsbeiträge um knapp 900 Mio. Euro ...


25.06.2019 | Soziale Sicherung

Langfristwirkungen der Pflegefinanzierung beachten

Derzeit wird in Österreich eine neue Ausgestaltung der Pflegefinanzierung diskutiert. „Das Thema Pflegefinanzierung ist zurecht auf dem politischen Radar, denn der demografische Wandel führt mittel- bis langfristig zu einem deutlichen ...


05.06.2019 | Wettbewerbsfähigkeit

Weichen für mehr Wohlstand stellen

Österreich ist für ausländische Direktinvestitionen zurzeit nur mäßig attraktiv. So zeigt eine aktuelle Studie von EY, dass die Anzahl der Investitionsprojekte ausländischer Unternehmen in Österreich stagniert. Auch der ECI zeigt, dass ...


18.05.2019 | Öffentliche Finanzen

Policy Note 32: Steuerreform bringt 50.000 Jobs mehr

Die Bundesregierung hat jüngst eine umfangreiche Steuerreform für die Jahre 2020 bis 2023 beschlossen. „Die Steuerreform wirkt positiv auf Wachstum, Wohlstand und Beschäftigung in Österreich. Durch die Senkung der derzeit ...


16.05.2019 | Arbeitsmarkt

Mehr Wachstum und Wohlstand durch Bildung erreichen

Empirische Studien zeigen weltweit einen positiven Zusammenhang zwischen Bildung und Wirtschaftswachstum. Bildung ist der Wissenstreibstoff für die wirtschaftliche Entwicklung einer Volkswirtschaft. Mit einer Verbesserung ...


09.05.2019 | Digitalisierung

Digitale Früchte des Wettbewerbs ernten

Aufgrund der digitalen Revolution werden in den letzten Jahren immer mehr Produkte und Dienstleistungen auf Plattformen wie Airbnb, Booking.com, Ebay oder Uber angeboten. „Durch digitale Geschäftsmodelle entstehen ...


18.04.2019 | Öffentliche Finanzen

Mehr Wohlstand durch Gold-Plating-Abbau realisieren

Österreichs Wirtschaft wird durch die Übererfüllung von EU-Regelungen mit rund 500 Mio. Euro pro Jahr belastet. Hinzu kommen über 100 Mio. Euro pro Jahr in der öffentlichen Verwaltung.


17.04.2019 | Wettbewerbsfähigkeit

ECI 2019/Q2: Wettbewerbsfähigkeit in Habt-Acht-Stellung

Österreichs Wirtschaft blickt gespannt auf kommende Entscheidungen im In- und Ausland. Nach einer kräftigen Verbesserung im Vorquartal ist der EcoAustria-Competitiveness Index (ECI), der quartalsweise die Entwicklung der ...


12.04.2019 | Academia

Research Paper 10: Ökonomen werden in Lagern wahrgenommen

Politikberatende Wirtschaftswissenschafter werden oftmals politisch-ideologischen Lagern zugeordnet. So zeigt eine aktuelle Untersuchung von Wolfgang Schwarzbauer und Tobias Thomas von EcoAustria gemeinsam mit Gert G. Wagner ...


01.04.2019 | Academia

EcoAustria auf der European Public Choice Society Conference 2019

Die Jahrestagung der European Public Choice Society findet heuer vom 1. bis 4. April 2019 in Jerusalem statt. EcoAustria-Direktor Tobias Thomas wird gemeinsam mit Koautoren neue Forschungsergebnisse zum Einfluss der Medien vorstellen.


29.03.2019 | Öffentliche Finanzen

Policy Note 31: Kalte Progression vollständig abschaffen

Die Kalte Progression führt zu einem Anstieg der Abgabenquote und zu einer Mehrbelastung privater Haushalte. „Mit der Kalten Progression werden die Konsummöglichkeiten der privaten Haushalte erheblich eingeschränkt ...


25.03.2019 | Soziale Sicherung

Pensionssystem nachhaltig gestalten

Die finanzielle Absicherung im Alter ist eine der größten Langfristsorgen der heimischen Bevölkerung. Zu dem Schluss kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der OECD. 79 Prozent der Österreicher nennen dies als eine ihrer ...


22.02.2019 | Infrastruktur, Regionalpolitik

Policy Note 30: Wohnungspolitik wirksam ausrichten

Gerade in Großstädten wie Wien, Berlin, London oder Paris steigen die Mieten. Dass die Mieten steigen, ist in erster Linie Folge steigender Nachfrage bei einem nicht entsprechend wachsendem Angebot: Eine zunehmende Verstädterung ...


22.01.2019 | Wettbewerbsfähigkeit

ECI 2019/Q1: Österreichs Wettbewerbsfähigkeit im Aufwind

,,Österreichs Wettbewerbsfähigkeit befindet sich im Aufwind“, sagt Tobias Thomas, Direktor des Wirtschaftsforschungsinstituts EcoAustria. Zu diesen Ergebnissen kommt der aktuelle EcoAustria-Competitiveness Index (ECI) ...


11.01.2019 | Öffentliche Finanzen

Policy Note 29: Mehr Beschäftigung und Wohlstand durch Steuerreform erreichen

Österreich weist im internationalen Vergleich eine hohe Abgabenbelastung auf. „Die hohe Abgabenlast schränkt die Investitionen der Unternehmen und die Konsummöglichkeiten der Beschäftigten ein", sagt Tobias Thomas ...


07.12.2018 | Migration

Migrationspolitik faktenbasiert gestalten

In der öffentlichen Debatte zum Thema Migration tauchen immer wieder Mythen auf. Die Aussage, die Politik würde Zuwanderer mehr unterstützen als die österreichische Bevölkerung, ist der EcoAustria-Studie zufolge unzutreffend ...


20.11.2018 | Öffentliche Finanzen

Policy Note 28: Öffentliche Ausgaben: Auch weniger kann mehr!

In Österreich bestehen bei den öffentlichen Ausgaben erhebliche Effizienzpotenziale. „In manchen Bundesländern gelingt es, die öffentlichen Leistungen wesentlich günstiger anzubieten als in anderen“, so Tobias Thomas


31.10.2018 | Wettbewerbsfähigkeit

Wohlstandsniveau durch Strukturreformen sichern

Sowohl der aktuelle Doing Business Report, der jüngst publizierte Global Competitiveness Report, als auch der EcoAustria Competitiveness Index betonen den Bedarf von Strukturreformen ...


25.10.2018 | Arbeitsmarkt

Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt angehen

Vom österreichischen Arbeitsmarkt kommen derzeit gute Nachrichten. „Für eine Entwarnung ist es jedoch zu früh. "Nach wie vor gibt es auf dem Arbeitsmarkt einen Berg voller Herausforderungen", so Tobias Thomas.


10 | 20 | 50 | alle