Willkommen auf der
News&Presse-Seite,

für mehr Informationen über das Institut sowie Bildmaterial kontaktieren Sie bitte Frau Violeta Talic, BA.

Für Fragen steht Sie Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Josef Moser wird neuer Präsident von EcoAustria

 

EcoAustria – Institut für Wirtschaftsforschung freut sich bekannt zu geben, dass Dr. Josef Moser das Amt des Präsidenten des Forschungsinstituts von Dr. Gabriele Zuna-Kratky übernimmt, welche dem Institut als Vorstandsmitglied erhalten bleibt. Mit der Bestellung des ehemaligen Präsidenten des Rechnungshofs zum neuen Vorsitzenden gewinnt das Institut an zusätzlicher Fachexpertise und Leitungskompetenz. „Wir sind froh, einen so erfahrenen und versierten Kenner der wirtschaftlichen und politischen Strukturen unseres Landes zu gewinnen, der die Potenziale Österreichs erkennt und diese unabhängig und kompetent zu bewerten weiß“, erklärt Dr. Clemens Wallner, Vize-Präsident des Instituts.

Dr. Josef Moser, dessen Rechnungshofpräsidentschaft im Juni 2016 nach zwölf erfolgreichen Jahren endete, blickt seiner Tätigkeit als Vorsitzender des Instituts gespannt entgegen. „Wir werden den ausgezeichneten Ruf von EcoAustria als unabhängige Forschungseinrichtung mit exzellenter Expertise weiter forcieren und die wirtschafspolitischen Entscheidungsträger mit evidenzbasierter Forschung unterstützen“, so Moser.

EcoAustria behauptet sich seit bald fünf Jahren als Wirtschaftsforschungsinstitut in der heimischen Wissenschaftslandschaft. Mit allgemein verständlichen und anwendungsorientierten Untersuchungen leistet es hochqualitative und wissenschaftlich anerkannte Beiträge zur aktuellen wirtschaftspolitischen Debatte im In- und Ausland.

 
 
 
 

Copyright © 2017 EcoAustria