“Der Wohlfahrtsstaat am Ende?” ‐ EcoAustria diskutiert mit

DI Johannes Berger
Leiter des Forschungsbereichs Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung

Am 16. März 2012 nahm EcoAustria-Forschungsvorstand Dr. Ulrich Schuh an einer Diskussionsrunde zum Thema “Der Wohlfahrtsstaat am Ende?” teil.

Die Reihe “Soziale Gerechtigkeit im 21. Jahrhundert”, in deren Rahmen auch die genannte Veranstaltung stattfand, wird von der Arbeiterkammer Wien und dem Karl-Renner-Insitut organisiert. Eine Zusammenfassung des Events finden Sie hier: www.renner-institut.at