Pensionsdiskussion: Ulrich Schuh und Karl Blecha

DI Johannes Berger
Leiter des Forschungsbereichs Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung

Wird der Staat die Pensionslast auch in Zukunft stemmen können? Ist das fair gegenüber der jüngeren Generation? Wie werden sich die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt auswirken? Diese und ähnliche Fragen wurden im Rahmen einer “Beste Idee”-Podiumsdiskussion mit Karl Blecha (Präsident des Pensionistensverbands) und Forschungsvorstand Ulrich Schuh am 22. September in der Urania Wien diskutiert wurden.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: www.beste-idee.at