“Beitragskonten auf Umlagebasis ‐ Die neue Welt der Alterssicherung”

DI Johannes Berger
Leiter des Forschungsbereichs Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung

Am 24. September 2012 luden “EcoAustria – Institut für Wirtschaftsforschung”, das “Europäische Zentrum für Wohlfahrtspolitik und Sozialforschung” und das “Institut für Höhere Studien” gemeinsam mit Prof. Robert Holzmann zur Veranstaltung “Beitragskonten auf Umlagebasis – Die neue Welt der Alterssicherung”.

Hochrangige VertreterInnen aus den Bereichen Politik und Interessensvertretung sowie FachexpertInnen diskutieren zum Thema Non-Financial Defined Contribution Schemes.

 

Details zum Aufruf sowie die Liste der UnterstützerInnen finden Sie hier.

Inzwischen haben einige weiterführende treffen stattgefunden; eines davon im März 2013 bei EcoAustria.

Programm:

Beitragskonten auf Umlagebasis – Die neue Welt der Alterssicherung 

Präsentationen:

Robert Holzmann, ehem. Weltbank 

Christine Mayrhuber, WIFO 

Ulrich Schuh, EcoAustria

Sandra Müllbacher, IHS