EcoAustria auf der European Public Choice Society Conference 2017

Die Jahrestagung der European Public Choice Society findet heuer vom 19. bis 22. April 2017 in Budapest statt. EcoAustria-Forschungsvorstand Tobias Thomas wird gemeinsam mit Co-Autoren neue Forschungsergebnisse zur Wahrnehmung von Ungleichheit und┬ázur Rolle der Medien in Demokratien┬ávorstellen. Auf der Konferenz werden unter anderem Catherine De Vries, University of Essex, zum Thema Korruption und G├ęrard Roland, University of California, zum Einfluss von Kultur auf Demokratisierungsprozesse sprechen.

Die European Public Choice Society ist eine der wichtigsten wissenschaftlichen Vereinigungen im Bereich der Neuen Politischen ├ľkonomie weltweit. Die diesj├Ąhrige Jahrestagung findet an der Central European University (CEU) in Budapest statt, deren m├Âgliche Schlie├čung derzeit Gegenstand von Prosteten in Ungarn und Europa ist.

Das Programm der Konferenz finden Sie hier:

European Public Choice Society 2017