EcoAustria beim Trendforum von Oesterreichs Energie

Mag. Nikolaus Graf
Leiter des Forschungsbereichs Wettbewerbsfähigkeit

Im Trendforum, der Diskussionsreihe von Österreichs Energie, stand am 7. Mai 2015 das Thema “Wie viel Regulierung verträgt die E-Wirtschaft” im Mittelpunkt. Auf dem Podium erörterten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Fragen nach dem richtigen Maß an staatlicher Regulierung. Forschungsvorstand Ulrich Schuh, Teilnehmer der Diskussion, sieht Regulierung grundsätzlich nicht als Feind des Wettbewerbs, sondern als Voraussetzung für dessen Funktionieren. Er weist aber auch darauf hin, dass in tauglicher Weise reguliert werden müsse, was hierzulande nicht immer gegeben sei.

Nähere Informationen finden Sie unter diesem Link:
www.oesterreichsenergie.at 

Presseaussendung:
 www.ots.at