Eco Austria beim Wirtschaftspolitischen Forum des Grazer Schumpeter Centre

DI Johannes Berger
Leiter des Forschungsbereichs Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung

Die lang diskutierte Steuerreform ist beschlossen und damit steht eine Reihe von drängenden Fragen im Raum: Inwiefern wird sie den aktuellen Herausforderungen gerecht? Bringen die vorgesehenen Steuerentlastungen für Österreich eine Verbesserung der Standortqualität? Bietet das Gesamtpaket hinreichend Aussichten auf konjunkturelle Belebung? Trägt es zu mehr Gerechtigkeit bei? Diese und viele weitere Fragen wurden am 24. November 2015 im Schumpeter Centre der Universität Graz unter dem Motto „Steuerreform: (K)ein großer Wurf?“ diskutiert. Zu Beginn gab es Impulsreferate von Markus Marterbauer (AK) und von EcoAustria-Mitarbeiter Johannes Berger.

Nähere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier: www.uni-graz.at

Impulsreferat Johannes Berger: Präsentation “Steuerreform”